Wärmebildkamera in Schenkenbrunn

Übergabe der Wärmebildkamera an den Feuerwehrunterabschnitt Bergern.

Die Feuerwehren der Gemeinde Bergern schafften mit großer Unterstützung von Herrn Ing. Manfred Schmid, Eigentümer der Fa. KFZ-Werkstätte Schmid eine Wärmebildkamera der Type Leader TIC 3.3 an. Am vergangenen Wochenende fand die offizielle Übergabe durch Herrn Ing. Manfred Schmid an den Feuerwehrunterabschnittskommandanten Günther Rameis statt. Die Kamera wird so der Beschluss der letzten Feuerwehrunterabschnittsdienstbesprechung der Kommanden der Feuerwehren Geyersberg, Oberbergern, Schenkenbrunn, Unterbergern und Wolfenreith in Schenkenbrunn stationiert. Die Feuerwehr Schenkenbrunn ist sich dieser Verantwortung bewusst und bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen.
Mit dieser neuen Gerätschaft in Kombination mit dem bereits vorhanden Druckbelüfter wurde die Kompetenz der Personenrettung und Brandbekämpfung weiter ausgebaut. Mit Hilfe dieser Wärmebildkamera (WBK) und der richtigen Ausbildung kann es möglich sein vermisste Personen bei einem Brandgeschehen, bei einer Suchaktion oder auch bei technischen Einsätzen viel effizienter und rascher zu retten.