Seilziehen in Geyersberg

Vergangene Woche wurden wir vom Hobby- Sportverein SV- Knudde eingeladen um unsere Kräfte zu messen.Bei diesem Kräftevergleich traten 8 Gruppen aus der Region an. Allein aus Schenkenbrunn traten 3 Gruppen an um zu zeigen welche Kräfte in ihnen schlummern.

Schenkenbrunn ÜH (über Hundert kg pro Mann):
Michael Stumpfer, Franz Pemmer, Herbert Hofstetter, Markus Weber und Hasko Durdevic

Schenkenbrunn UH (unter Hundert kg pro Mann):
Franz Lindner, Herbert Gundacker, Martin Schuster, Manuel Hofstetter und Martin Diernegger

Schenkenbrunn FG (Fliegengewicht):
Franz Lindner jun., Bernhard Lindner, Matthias Trappl, Johannes Schuster und Daniel Trappl

Die Gruppen UH und FG verfehlten trotz bester Leistungen knapp den Einzug ins Halbfinale. Die Gruppe ÜH spielte mit den Gegnern Katz und Maus. Unsere Bären gaben nicht einen Sieg ab und marschierten ungeschlagen ins Finale ein. Im Finale ging es nun so richtig zur Sache gegen die Gruppe der „Dunkelsteiner Blasmusik“. Unsere Gegner versuchten uns mit allen Mitteln einzuschüchtern aber dies half alles nichts gegen unsere Bärlis, nach wenigen Minuten hieß der Sieger „Schenkenbrunn ÜH“.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA