Nur knapp im Viertelfinale gescheitert!

5. und 6. Platz für Schenkenbrunn in Groß Heinrichschlag!

Mit neuen Trainingsanzügen und neuer Aufstellung, konnten unsere Bewerbsgruppen, wieder an die guten Leistungen im Frühjahr anschließen. Schenkenbrunn 1 musste sich im Viertelfinale nur um 1 Zehntel den Tagessiegern aus Gloden geschlagen geben. Schenkenbrunn 3 wiederfuhr ein ähnliches Schicksal gegen Altaist Hartl! Aber mit einer Zeit von 17,23

Sekunden auszuscheiden ist absolut keine Schande und zeigt das sich unsere Bewerbsgruppen auf den richtigen Weg befinden!

Auf diesen Weg möchten wir uns auch bei unserem Trainingsanzug Sponsor Fa. Hydro- Clean Umweltservice GmbH Herrn Riel Christian auf das aller herzlichste bedanken!!!