KFZ-Unfall

Am 02. Juni wurde die FF- Schenkenbrunn um 19:50 Uhr von Florian Krems alarmiert. Das KLF-W rückte um 19:55 Uhr aus, wenige Minuten später folgte das KLF. An der Unfallstelle wurde die Straße abgesichert und der Verkehrsweg freigemacht. Weiters wurden die beschädigten Autos  fahrtüchtig gemacht. Der Unfall passierte in Straßkreuz, wo ein Geländefahrzeug den Vorrang missachtete und den Klein-PKW rammte. Es waren 24 Mann der FF- Schenkenbrunn im Einsatz. Ende des Technischen Einsatzes war 20:30 Uhr.