Gruppenübungen in Schenkenbrunn

Verkehrsunfall in Schenkenbrunn beim Spielplatz

So lautete vergangene Woche die Übungsannahme unserer beiden Gruppen.

Die Gruppenkommandanten hatten mit ihren Mitgliedern die Aufgabe die Menschenrettung bis zum Eintreffen eines Hydraulischen Rettungsgerätes vorzubereiten und einzuleiten. Unsere Gruppenkommandanten gingen hier nach dem Rettungsablauf (Sichern, Zugang schaffen, lebensrettende Sofortmaßnahmen, befreien und Transportfähigkeit herstellen) vor. Es wurde die Umfallstelle abgesichert, ein Brandschutz mittels tragbaren Feuerlöscher und Schaumrohr errichtet. Parallel wurden die verunfallten Personen im PKW betreut und das Unfallfahrzeug gegen Erschütterungen gesichert. Die Übungsleitung ließ sich auch eine besondere Übungseinlage mittels einer Rauchwurst, welche man in einem Theaterbedarfsgeschäft erwerben kann, einfallen. Mit dieser Rauchwurst wurde ein Entstehungsbrand im Motorraum simuliert und unsere Feuerwehrfrauen und -männer getestet, ob sie richtig reagieren. Ein großes Dankeschön ergeht an das Übungsausarbeitungsteam.

CIMG1561 CIMG1586