Grundausbildung

Thema Gefahrenlehre in Schenkenbrunn

Die Feuerwehren der Unterabschnitte Rossatz und Bergern führen schon seit einigen Jahren die Grundausbildung für Jungfeuerwehrfrauen und Männer gemeinsam durch.

Am 28. 11. 2010 stand in Schenkenbrunn das Thema Gefahrenlehre auf dem Programm. Um die Jungkameraden richtig auf den Einsatzdienst vorzubereiten ist es

äußerst wichtig die Themen des Handbuches der Grundausbildung entsprechend durchzunehmen. Das Kapitel acht beschäftigt sich mit der Thematik Gefahrenlehre, dass heißt die Jungkameraden/innen sollen nach den Ausbildungseinheiten, des Kapitel acht des Handbuches, Gefahren an der Einsatzstelle erkennen und richtig reagieren.
Die Feuerwehr Schenkenbrunn wurde von Hr. Kojan Martin, von der Feuerwehr Wolfenreith, unterstützt. Martin zeigte den Teilnehmern in einer praktischen Vorführung das Verhalten einer Campinggaskartusche bei starker Beflammung und eine Fettexplosion die entsteht, wenn brennendes Fett mit Wasser gelöscht wird.

Video Fettexplosion