Gesamtübung in Schenkenbrunn

Brand eines landwirtschaftlichen Gerätes lautete das Einsatzstichwort bei der Gesamtübung der Freiwilligen Feuerwehr Schenkenbrunn. Nach kurzer Lageerkundung war klar, dass sich der Brand auf das benachbarte Stoppelfeld und Teile des Waldes ausgebreitet hatte. Die Feuerwehr Schenkenbrunn baute mittels Traktoren und Güllefässern einen Pendelverkehr auf. So war die Wasserversorgung für die Brandbekämpfung sicher gestellt. Ein weiteres Ziel bei dieser Übung war es unsere Maschinisten wieder auf unsere Tragkraftspritze zu schulen. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Beteiligten, die an der Übung teilgenommen und mitgewirkt haben, bedanken.

Hier sehen Sie ein paar Eindrücke:

IMG-20150918-WA0011 IMG-20150918-WA0010 IMG-20150918-WA0009 IMG-20150918-WA0004