Gesamtübung in Scheiblwies

Die diesjährige 3er-Übung fand in diesem Jahr im Einsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Geyersberg statt.Bei der Übung galt es zwei Menschenrettungen unter Atemschutz und eine Brandbekämpfung von einem Wohnhaus und einer Maschinenhalle durchzuführen. Der Einsatzleiter Werner Wieländer erteilte unserer Mannschaft, welche mit 17 Mann und 3 Fahrzeugen (KLF-W, KLF und MTF Schenkenbrunn) ausgerückt war, folgende Aufträge: die Menschenrettung der 2. Person vom Dachboden der Maschinenhalle und die Brandbekämpfung der Maschinenhalle von der Außenseite. Die Feuerwehr Geyersberg führte die Menschenrettung vom Wohnhaus und dessen Brandbekämpfung durch. Die Wasserversorgung wurde von der Feuerwehr Wolfenreith und der Feuerwehr Geyersberg durchgeführt. Die Feuerwehr Wolfenreith stellte den Rettungstrupp und unterstützte mit ihren verbliebenen Kräften die eingesetzten Einheiten.

DSC00891 DSC00894 DSC00900 DSC00904 DSC00913 DSC00926