FLA Gold erfolgreich absolviert

Am 12. und 13. Mai 2017 fand in Tulln der 60. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt. Seitens der Feuerwehr Schenkenbrunn nahm HFM Gregor Hacker daran teil und absolvierte den Bewerb erfolgreich.Das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold stellt die höchste Stufe in den Bewerbsdisziplinen in Niederösterreich dar. Das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold wird auch Feuerwehrmatura genannt.

  

Das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold stellt den anspruchsvollsten Einzelbewerb dar und setzt viel Fachwissen voraus. Um dieses zu vermitteln gab es auch in diesem Jahr einen mehrmonatigen Vorbereitungskurs.

Die vielfältigen Bewerbsdisziplinen umfassen:

– Ausbildung in der Feuerwehr
– Berechnen – Ermitteln – Entscheiden
– Brandschutzplan
– Formulieren und Geben von Befehlen
– Fragen aus dem Feuerwehrwesen
– Führungsverfahren
– Praktische Einsatztätigkeiten
– Verhalten vor einer Gruppe

Herzliche Gratulation!