Feuerwehrhaus

Aufgrund eines Wassereintrittes im Bereich der Kellerstiege war es notwendig vor unserem Feuerwehrhaus die Grundmauer frei zu legen und trocken zu legen. Im Zuge dieser Arbeiten wurde auch bei den Feuerwehrtoren die Schwelle der alten Tore herausgerissen und neu betoniert. Mein Dank ergeht an alle die hier Hand angelegt haben. Besonders möchte ich

mich bei Michael Stumpfer und Josef Stumpfer jun. bedanken, Michael und Josef waren bei diesen Arbeiten die Ansprechpartner, sie haben die Arbeiten organisiert und geleitet.