Atemschutzübung

Unterabschnittsatemschutzübung in Geyersberg

Am 13. August ging die diesjährige Unterabschnittsatemschutzübung in Nesselstauden

über die Bühne!

Die Übung fand im Haus der Familie Lechner in Nesselstauden statt. Übungsschwerpunkt war das richtige Verhalten im Innenangriff! Die Feuerwehren kamen gestaffelt zum Übungsort um die Wartezeiten der einzelnen Trupps zu reduzieren. Nach jedem Durchgang wurden die Stärken und Schwächen des jeweiligen Trupps durch die Übungsbeobachter in einer kleinen Übungsbesprechung aufgezeigt. So konnte besser auf die Bedürfnisse der einzelnen Atemschutztrupps eingegangen werden. Bei der Übung waren zwei Trupps aus Schenkenbrunn im Einsatz.

Fahrzeuge: 2
Mannschaft: 8